Aarau singt - Wiedersehen mit Carnegie Hall


Im Frühling 2017 machten sich rund 160 Chorsängerinnen und -Sänger mit 70 Begleitpersonen aus den Regionen Aarau, Frick und Wohlen BE auf den Weg nach New York. Der stattliche Projektchor führte zwei Konzerte unter der Leitung von Kantor Dieter Wagner durch: Am 24. Mai in der eindrucksvollen St. Patrick's Cathedral und am 26. Mai 2017 in der weltberühmten Carnegie Hall. Noch heute schwärmen die Teilnehmenden vom Abenteuer New York. 

 

Wer ist wieder mit dabei?

Sieben Jahre später laden wir alle, die damals dabei waren, herzlich ein, das in der Carnegie Hall aufgeführte Mendelssohn-Programm noch einmal unter der Leitung von Dieter Wagner in Aarau aufzuführen! Gemäss unserem Motto Aarau singt! sind weitere Sängerinnen und Sänger, die das Programm individuell einstudieren und an beiden Proben teilnehmen, ebenfalls herzlich willkommen.

 

Die Proben am 26. Oktober und 2. November 2024

Das Programm wird individuell zuhause einstudiert. Wir treffen uns nur für zwei gemeinsame Proben am 26. Oktober und 2. November. Individuelles Proben und die Teilnahme an beiden Proben sind Voraussetzung für das Mitmachen am Konzert.

 

Das Konzert am 2. November 2024

Das Publikum erlebt das Konzert am 2. November im Rahmen der 10. Mendelssohntage Aarau in der akustisch hervorragenden Stadtkirche Aarau. Sängerinnen und Sänger erhalten einen Rabattcode für 50 % Ermässigung auf die Ticketpreise! Der Ticket-Vorverkauf startet im August 2024.

 

Auch der Austausch von Erinnerungen kommt nicht zu kurz: Im Anschluss an das Konzert vom 2. November treffen sich alle zum Apéro – Sängerinnen und Sänger, damalige Begleitpersonen der Reise nach New York und alle, die damals nicht mitreisen konnten.

 

Anmeldung erforderlich!

Mittels Anmeldeformular auf dieser Seite bis 15. Juni 2024. Die Organisation liegt bei den Mendelssohntagen Aarau, einer Kooperation der Reformierten Kirche Aarau mit dem argovia philharmonic.

 

Proben- und Konzerttermine

Individuelles Einstudieren zuhause: ab Anmeldung bis zum Konzert am 2. November 2024

Probe 1: Samstag, 26. Oktober 2024: 14.00 - 22.00 Uhr, Zwinglihaus, Kirchbergstrasse 16, Aarau

Probe 2 und Einsingen: Samstag, 2. November 2024: 16.00 - 18.00 Uhr, Stadtkirche Aarau

Konzert: Samstag, 2. November 2024: 19.30 Uhr, Stadtkirche Aarau, anschliessend Apéro

 

Kosten

Unkostenbeitrag CHF 40 pro Sängerin/Sänger zur Deckung der Unkosten, Klavier-/Orgelbegleitung und Solistin. Der Betrag wird nach Eingang der Anmeldung in Rechnung gestellt.

 

Noten

Kirchenmusik, Band 1: Chorwerke und Band 2: Werke für gemischten Chor (Verlag Peters)

Wer die Noten nicht (mehr) hat, bestellt sie mit dem Anmeldeformular (beide Bände zusammen CHF 40).

 

Programm (= Konzertprogramm Carnegie Hall)

  1. Jauchzet dem Herrn alle Welt
  2. Deutsche Liurgie (Ehre sei dem Vater II / S.106, Kyrie II / S.133, Ehre sei Gott in der Höhe II / S. 126, Heilig, heilig, heilig II / S.131)
  3. Richte mich Gott II / S.85
  4. Veni Domine I / S.23
  5. Aus tiefer Not schrei ich zu dir (I. Choral I / S.4 II., Fuge I / S.4 III., Arie mit Chor. I / S.8 IV. , Choral I / S.10 V., Choral I / S.12
  6. Hör mein Bitten I / S.60
  7. Denn er hat seinen Engeln

Anpassungen vorbehalten. Das definitive Programm wird Ende Juni 2024 bekanntgegeben. 

 

Leitung

Dieter Wagner, Kantor der Reformierten Stadtkirche Aarau, dieter.wagner@ref-aarau.ch 

 

Projektmanagement und Auskünfte

Sibylle Geitlinger, argovia philharmonic, sgeitlinger@argoviaphil.ch, 062 834 70 02 


Download
Projektbeschrieb Aarau singt - Wiedersehen mit Carnegie Hall zum Herunterladen:
Info Chorprojekt Aarau singt - Ein Wiede
Adobe Acrobat Dokument 63.9 KB

Anmeldeformular für Sängerinnen und Sänger

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.