Mendelssohntage Aarau «light»


Mendelssohntage 2020 - 10 Tage Musik mit hochkarätigen Künstlern

 

Vom 30. Oktober bis 8. November 2020 finden in Aarau zum sechsten Mal die von argovia philharmonic in Kooperation mit der Reformierten Landeskirche Aargau und der Reformierten Kirchgemeinde Aarau durchgeführten Mendelssohntage statt.

 

Das Festival ist diesmal betont kinder- und familienfreundlich gestaltet. Mit Schulhauskonzerten, einem Familienkonzert und einem attraktiven Familienticket unterstreichen die Veranstalter diesen Programmschwerpunkt.

 

Der im Lockdown gegründete CHORona gibt sein Début, die Kantorei der Stadtkirche singt die Uraufführung von «Alles Ding’ hat seine Zeit» des Ostschweizer Komponisten Peter Roth und an zwei Orgelkonzerten spielen Nadia Bacchetta und Dieter Wagner. Auch das Mittgaskonzert Rüeblisounds light findet wie gewohnt in der Stadtkirche statt. Dazu kommt der vielfach ausgezeichnete Violinist Linus Roth, der mit in seinem Solo-Rezital von Bach- und Weinberg-Sonaten die Stadtkirche zum Strahlen bringt. Mit Klezmer vom CHAARTS Orchester und einer «musikalischen Annäherung» des Trios Häusermann-Käppeli-Meier mit dem KUBUS Quartett stehen mehr als ein Dutzend spannende Musikereignisse auf dem Programm.